Notre offre pour votre épanouissement professionnel.

sso_weiterbildung_1288x940.jpg

La formation continue pour une qualité élevée

Pour pouvoir offrir des prestations de grande qualité, le médecin-dentiste doit rester à la pointe du progrès en médecine dentaire durant toute sa vie professionnelle. C’est pour cette raison que les membres de la SSO s’engagent à accomplir au moins 80 heures de formation continue par année. La SSO propose des offres de formation en conséquence.

Les prochaines cours et séminaires de la SSO :

Février à juin 2022, Zurich (en allemand) : Unternehmerseminar für Zahnärztinnen und Zahnärzte

Das Unternehmerseminar für Zahnärzte/-innen ist ein massgeschneidertes Programm, das speziell für Praxisinhabende und Führungskräfte in Arztpraxen konzipiert wurde. Das Ziel besteht darin, Ihnen konkretes betriebswirtschaftliches Wissen zu vermitteln und praxisrelevante Tools an die Hand zu geben.
Durch den hohen Praxisbezug und den grossen Anteil an Austausch- und Reflexionsmöglichkeiten werden Sie aktiv ins Seminar eingebunden und können die Inhalte auf ihren beruflichen Alltag transferieren.

Programm 9. Durchführung:
1 Praxisführung: Meine Rolle als Unternehmer
2 Mitarbeiterführung: Das Praxispersonal führen, fördern und fordern
3 Prozessorientierte Organisation: Die Zahnarztpraxis optimal organisieren
4 Finanzielle Praxisführung: Umsätze optimieren und Kosten minimieren
5 Aussenwirkung der Praxis: Patientenorientierung und Praxismarketing

Seminardauer: 5 Seminartage verteilt auf 5 Monate; jeweils am Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr.
Seminargebühr: CHF 4'600.– (Lern- und Lehrbegleitung)

Informationen und Anmeldung

Renseignements

SSO Kurssekretariat, Monika Lang, Münzgraben 2, Postfach, 3001 Bern,
Tel. 031 313 31 61, Fax 031 313 31 40,
E-Mail: kongress@sso.ch

Prochaines formations continues – le calendrier :

19 résultats trouvés
Date
Événement
Localisation
07.12.2021
08.12.2021

The TePe Specialty Brushes - Learn about our products together with the TePe dentists and dental hygienists

Organisateur
TePe D-A-CH GmbH
Intervenants
The TePe global dental team
Langue
Anglais

Many times, a toothbrush and interdental cleaning product is enough, but for some patients or oral conditions, a specialty brush is needed to achieve that optimal oral hygiene. Join the TePe global dental team for a discussion about our range of specialty brushes. We will guide you through an hour of how-to and why when it comes to upgrading the daily self-care routine and plaque control. The webinar will end with a quiz, providing one very lucky winner with a filled to the brim goodie-bag.

Ziele des Webinars

  • To provide an overview of the TePe Specialty Brushes, and facilitate recommendation based on individual patient needs.

Lernergebnisse

  • Be familiar with the TePe Specialty Brushes and know about their areas of use
  • Be able to tailor your oral hygiene recommendations to the specific needs of each patient
  • Understand how different product features are of importance when selecting oral hygiene products
online
09.12.2021
09.12.2021

Zysten der Hart- und Weichgewebe

Organisateur
UZB Universitäres Zentrum für Zahnmedizin Klinik für Oralchirurgie Mattenstrasse 40 4058 Basel
Intervenants
Prof. Dr. S. Kühl
Langue
Allemand

Zysten können sowohl im Hart- als auch im Weichgewebe vorkommen. Bereits die Diagnosestellung kann im klinischen Alltag Schwierigkeiten aufgrund der Differentialdiagnostik stellen. Idealerweise wird therapeutisch versucht eine Zyste stets zu entfernen, was aber aufgrund der Grösse und dadurch bedingten anatomischen Nähe zu vitalen Strukturen wie z.B. Nerven nicht immer möglich ist.

Der Kurs ist ein praktisch orientierter Kurs in dem vor allem in Falldarstellungen auf Therapien von Zysten des Kiefer- und Mundbereichs mittels Bild- und Videodarstellungen im Step-by-Step-Verfahren eingegangen wird.

UZB Universitäres Zentrum für Zahnmedizin Basel
10.12.2021
10.12.2021

Klinisch-radiologische Anatomie für den Praxisalltag – die Mandibula

Organisateur
Universitäres Zentrum für Zahnmedizin Basel UZB Klinik für Oral Health & Medicine Mattenstrasse 40, 4058 Basel
Intervenants
Prof. Dr. M. Bornstein, Prof. Dr. Th. von Arx
Langue
Allemand

Sicherheit in Diagnostik und Therapie durch bessere Anatomie- Kenntnisse

Die Anatomie der oro-fazialen Region bildet die Grundlage der klinischen Tätigkeit in der zahnärztlichen Praxis. Ohne fundierte anatomische Kenntnisse sind eine optimale Diagnostik und Therapie sowie auch das Erkennen bzw. Vermeiden von Komplikationen deutlich erschwert. Dies gilt heutzutage besonders, da die Zahnmedizin eine zunehmend chirurgisch orientierte Disziplin geworden ist – nicht zuletzt durch das Aufkommen und die weite Verbreitung der oralen Implantologie. Im zweiten Teil dieses Kurses soll die klinisch-radiologische Anatomie der Mandibula vorgestellt werden. Dabei wird auf relevante Strukturen wie Foramen mentale, Canalis mandibulae, Retromolar-Kanal, die Fossa sublingualis oder auch die Fossa submandibularis eingegangen. Zudem soll auch die radiologische Darstellung und Interpretation der Anatomie mittels digitaler Volumentomographie (DVT) diskutiert und geübt werden. Neben den erwähnten Punkten sollen klinische Fallbeispiele das Verständnis und auch die Bedeutung vertiefter anatomischer Kenntnisse unterstreichen.

Universitäres Zentrum für Zahnmedizin Basel (UZB)
11.12.2021
12.12.2021

Zahnärztliche Hypnose und Kommunikation (3/3)

Organisateur
Victoria Klibor, Systemischer Coach CAS FH
Intervenants
Dr. Albrecht und Gudrun Schmierer
Langue
Allemand

Mit der Grundausbildung in Hypnose nach Dr. Schmierer können Sie allgemeine Behandlungssituationen für Patienten weitgehend angst- und schmerzfrei gestalten.

Durch die Hypnosetechnik kann auf eine chemische Anästhesie verzichtet werden.

Dr. Schmierer ist der Pionier, wenn es um zahnärztliche Hypnose geht. Er Gründete die Deutsche Gesellschaft für Zähnärztliche Hypnose, DGZH, und hat mehrere Bücher zu diesem Thema veröffentlicht.

Winterthur
SSO Campus 2021

Enregistrez votre propre événement

 

Vers le formulaire