Kommende Fortbildungen – Ihre Agenda.

46 Ergebnisse gefunden
Datum
Veranstaltungen
Ort
05.09.2022
14.12.2024

MAS Cranio Facial Kinetic Science

Veranstalter
Advanced Studies Universität Basel
Referenten
mit u.a.
Sprache
Deutsch

Der MAS Cranio Facial Kinetic Science ist eine zweijährige berufsbegleitende Fortbildung, die diesen Fragen auf den Grund geht...

Patient:innen mit angeborenen oder erworbenen orofazialen Dysfunktionen, Gesichtsverletzungen oder craniofazialen Fehlbildungen sind an einem besonders mit der Identität verbundenem Körperteil betroffen: dem Gesicht. Es spiegelt die Persönlichkeit und verhilft ihr zum Ausdruck. Eine Beeinträchtigung im orofazialen Bereich verändert die Interaktion im Alltag. Die Therapie solcher Probleme erfordert deshalb mehr als eine mechanische Korrektur.

Der MAS Cranio Facial Kinetic Science (MAS CFKSc) ist eine Weiterbildung, die diesem Umstand Rechnung trägt. Sie studieren die Zusammenhänge von Kopf und Körper aus anatomischer, physiologischer und psychologischer Ebene. Unter der Anleitung exzellenter Praktiker erarbeiten Sie sich Gesichtspunkte zur ganzheitlichen Befunderhebung, Techniken zur manuellen Behandlung von Gewebestrukturen und verschiedenste myofunktionelle Interventionsmethoden. Mit den im MAS CFKSc vermittelten Erkenntnissen aus Medizin, Psychologie und Bewegungswissenschaft gelingt es Ihnen, therapeutische Ziele patient:innengerechter festzulegen. Ausserdem lernen Sie Therapiemethoden anderer Disziplinen kennen und können selbständig ein multi-disziplinäres Team zum Wohl ihrer Patient:innen aufbauen. Für weiter Informationen besuchen Sie bitte unsere Website.

Basel
11.04.2023
29.06.2024

Charlie meets Charlie - Fixed appliances in aligners time - Part 1 - 3

Veranstalter
UZB Universitäres Zentrum für Zahnmedizin Basel
Referenten
Prof.C. Verna und Team
Sprache
Deutsch

9 Days - Thursday to Saturday:
Hand-on course on edgewise standard and segmented arch techniques
 

Studies on the predictability of aligner treatment have shown that various tooth movements remain best performed only with fixed orthodontic therapy. Wire bending is still needed. This is the first of 3 hands-on meetings, 3 days long, that will provide the basic theoretical and practical knowledge according to Charles Tweed's and Charlie Burstone's segmented arch approaches through the use of typodonts. Day 1: An Introduction to Tweed Philosophy and Biomechanics;Wire bending: omega loop stop, closing loop, helical boulbus loop,step in,step out, coordinated archwires;The orders, 1st order. Diagnosis and treatment plan, part 1; Case reports. Day 2: The orders, 2nd and 3rd order. Wire bending: standard torque, passive torque, single torque, step up, step down, anchorage preparation, artistic bends, uprighting bends. Case reports. Day 3: Treatment of a class I malocclusion with extraction of the first four premolars. Set#1: denture preparation. Set#2: denture correction. Set#3: finishing. Wire bending: set#1, 2 and 3 of wires on 3D typodonts and related case reports.

UZB Universitäres Zentrum für Zahnmedizin Basel, Mattenstrasse 40, 4058 Basel
23.03.2024
16.06.2024

Weiterbildung Fachberater*in Mikrobiom & Metabolom

Veranstalter
Roman Gruber, Arktis BioPharma Schweiz AG
Referenten
Prof. Dr. Burkhard Schütz, Dr. med.Simon Feldhaus, Dr. med. dent. Eliane Roux, Julia Gruber, Roman Gruber, Dr. Florian Bilz, Dr. Beatrice Maxi Borchard, Anne Faulborn
Sprache
Deutsch

Darm, Analytik (Mikrobiom, Metabolom), Ernährung, Stressmanagement, Orthomolekulare Therapie, Massnahmen, Praxis-Marketing

Kursziele

  • erkennen, bei welchen Patienten / Klienten der Darm eine zentrale Rolle spielt (Hinweise lesen lernen) 
  • Krankheitsbilder rund um den Darm verstehen
  • Komponenten für ein ganzheitliches Konzept für Darmgesundheit kennen und anwenden können 
  • Nicht-invasive Analytikmöglichkeiten bezüglich Darm und Stoffwechsel auswählen, durchführen und interpretieren können 
  • Sicherheit haben, welche Bakterien-Produkte und weitere Supplemente bei wem eingesetzt werden können, um das Mikrobiom ins Gleichgewicht zu bringen 
  • Wissen über weitere relevante Mikronährstoffe für einen gesunden Stoffwechsel 
  • darmfreundliche Ernährung verstehen und anordnen können 
  • den Zusammenhang von Psyche, Stress und Darm kennen 
  • stressreduzierende Massnahmen kennen und vermitteln können 
  • den Einfluss einer gesunden Mundflora und Zahngesundheit auf den Darm verstehen 
  • Marketing- / Verkaufswissen: wie Pakete zusammenstellen und preislich gestalten, um sie attraktiv für den Klienten/Patienten zu machen 
  • Verknüpfung mit Orthomolekularer Medizin herstellen können 

Daten 
Samstag, 23. und Sonntag, 24. März 2024 
Samstag, 27. und Sonntag, 28. April 2024 
Samstag, 15. und Sonntag, 16. Juni 2024 

Zeiten
Samstags 9:00 – 12:00 | 13:30 – 17:30 
Sonntags 9:00 – 12:00 | 13:30 – 16:00 

Ort 
Arktis BioPharma Schweiz AG
Steig 3 
8840 Einsiedeln 

Kosten 
CHF 3'200.00 | regulärer Preis pro Person 
CHF 2'800 | Early Bird (bis 30.11.2023) Preis pro Person 

Dauer
3 Wochenenden (Sa / So) in Einsiedeln 
1 von 3 Wochenenden kann auf Wunsch online absolviert werden. 2 live Fragen- & Antworten-Calls zwischen den Modulen Kursstunden 37.5 h 


Programm Block 1 Samstag, 23. März 2024 
9:00 – 12:00 und 13:30–15:00 Uhr Prof. Dr. Burkhard Schütz Mikrobiomanalytik und Metabolomanalytik 
15:30 – 16:15 Uhr Vorstellungsrunde 
16:15 – 17:30 Uhr Julia Gruber Darmfreundliche Ernährung 

Sonntag, 24. März 2024 
9:00 – 12:00 und 13:30 – 14:30 Uhr Dr. Simon Feldhaus Grundlagen; welche Symptome deuten auf Darmprobleme hin, Merkmale häufiger Krankheitsbilder (Reizdarm, Leaky Gut, SIBO, Histaminose) 
14:30 – 16:00 Uhr Roman Gruber, Dr. Simon Feldhaus Zusammenfassung, Fragen und Antworten, Rückblick 

Block 2 Samstag, 27. April 2024 
9:00 – 11:30 Uhr Roman Gruber Fallbeispiele und Analysen der Teilnehmenden 
13:30 – 15:30 Uhr Dr. Eliane Roux Zahngesundheit / Mundmikrobiom 
16:00 – 17:30 Uhr Julia Gruber Marketing und Verkaufen in der Praxis 

Sonntag, 28. April 2024 
9:30 – 12:30 Uhr Dr. Simon Feldhaus Histamin und Präparate der Mikrobiologischen Therapie 
14:00 – 15:00 Uhr Roman Gruber Arktis Therapieschemata und du deine eigenen Schemata erstellst 
14:30 – 16:00 Uhr Roman Gruber Zusammenfassung, Rückblick / Ausblick

Block 3 Samstag, 15. Juni 2024 
9:00 – 10:45 Uhr Dr. Florian Bilz Das Darm-Ökosystem und Kommunikation mit dem Gehirn 
11:00 – 12:00 Uhr Julia Gruber Produktabgabe in der Praxis - Ob als Arzt oder Therapeut, was sagt das Gesetz? 
13:30 – 15:30 Uhr Dr. Beatrice Maxi Borchard Darm-Hirn Achse: Zusammenhang zwischen Nahrungsmitteln, Darmproblemen und psychischen Störungen 
16:00 – 18:00 Uhr Anne Faulborn FX Mayr Medizin und Fasten 

Sonntag, 16. Juni 2024 
9:30 – 12:30 Uhr Dr. Simon Feldhaus Stress erkennen und Methoden zur Stressreduktion, Erkennen von Grenzen / wann einen Arzt hinzuziehen 
14:00 – 15:00 Uhr Abschlussprüfung 
15:00 – 16:00 Uhr Roman Gruber und Simon Feldhaus Fragerunde / Rückblick Voraussetzungen Gesundheitsberuf (Arzt, Zahnarzt, Apotheker, Heilpraktiker, Physiotherapeut, Osteopath, Drogist, Ernährungsberater/-coach etc.) Wissen über Anatomie wird vorausgesetzt.

Steig 3, 8840 Einsiedeln
30.05.2024
30.05.2024

Klinische Knacknüsse, komplexe Patientenfälle kontrovers diskutieren

Veranstalter
Zentrum für Zahnmedizin (ZZM)
Referenten
PD Dr. Nadja Nänni; Dr. Roman Schellenberg
Sprache
Deutsch

- Fokus Abnehmbare Prothetik
- Präsenzkurs

Bei den Klinischen Knacknüssen, der interaktiven Falldiskussion, begegnen sich Zahnmedizin und -technik auf Augenhöhe. Sie bieten sich an für einen fachlich übergreifenden Austausch in kollegialer Atmosphäre. Entweder werden zwei implantologisch und rekonstruktiv komplexe Fälle oder mehrere verschiedene Sequenzen aus solchen Fällen zur Diskussion gestellt.

Zentrum für Zahnmedizin, Plattenstrasse 11, 8032 Zürich
SSO Campus 2021

Eigene Veranstaltung erfassen

 

Zum Formular