Wir unterstützen Sie in Ihrer persönlichen Karriereplanung.

Alle Karrierephasen
imageteaser_1_karrierephasen_1440x940.jpg

Für Zahnärztinnen und Zahnärzte im Einsatz

Die SSO engagiert sich dafür, dass Zahnärztinnen und Zahnärzte in der Schweiz ihren Beruf frei ausüben können. Sie organisiert interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und gibt ihren Mitgliedern praktische Hilfen für den unternehmerischen Alltag.

Wir kommen gemeinsam weiter

Wir vertreten die Interessen der Zahnärzteschaft.

Die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO ist gemäss ihren Leitlinien die Berufs- und Standesorganisation der in der Schweiz tätigen Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie die allgemeine wissenschaftliche Gesellschaft für Zahnmedizin in der Schweiz. Als legitime Vertreterin der schweizerischen Zahnärzteschaft sorgt sie dafür, dass ihre Mitglieder die berufsethischen Verpflichtungen gemäss Profil, Statuten und Standesordnung erfüllen.

Mehr erfahren

Wir informieren unsere Mitglieder.

Das 1891 gegründete und von praktisch allen Zahnärztinnen und Zahnärzten in der Schweiz gelesene SWISS DENTAL JOURNAL SSO (SDJ) ist die offizielle Fachzeitschrift der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft SSO. Es vermittelt Beiträge zur anerkannten fachlichen Fortbildung der Zahnärzteschaft und informiert über das aktuelle Geschehen in den Bereichen Zahnmedizin und Standespolitik der SSO.

Mehr erfahren

Die Zeitschrift INTERNUM, der «Amtsanzeiger» der SSO, erscheint 6-mal jährlich zweisprachig deutsch/französisch. Sie behandelt vorwiegend gesetzgeberische Angelegenheiten, Standespolitik und Fragen zur Praxisführung. SSO-Mitglieder erhalten INTERNUM regelmässig kostenlos zugestellt.

Zum Cockpit

Wir fördern die Weiter- und Fortbildung.

In den Bereichen Allgemeine Zahnmedizin, Endodontologie, orale Implantologie, Kinderzahnmedizin sowie Präventive und Restaurative Zahnmedizin vergibt die SSO eigene Weiterbildungsausweise. Zudem organisiert sie eigene Fortbildungsseminare, einmal jährlich den SSO-Kongress und SSO Campus für angehende und junge Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Mehr zu Weiterbildungen erfahren.

Mehr zu Fortbildung erfahren.

Wir entwickeln den Zahnarzttarif weiter.

Die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO und ihre Tarifpartner haben 2017 einen revidierten Zahnarzttarif unterzeichnet. Seine Tarifziffern bilden den Leistungskatalog der modernen Zahnmedizin ab und machen die Abrechnung für Patienten und Versicherer transparenter.

Mehr erfahren

Wir beraten unsere Mitglieder in Rechtsfragen.

Bei rechtlichen Unklarheiten können sich SSO-Mitglieder an das Generalsekretariat wenden:

Generalsekretariat SSO
Münzgraben 2
Postfach
3001 Bern
Tel. 031 313 31 31
E-Mail: sekretariat@sso.ch

Wir bieten berufsständische Versicherungen und Vorsorgelösungen.

Die SSO-Vorsorgestiftung und die Stiftung SSO-Services bietet Mitgliedern sowie ihrem Personal berufliche Vorsorgepläne und günstige Versicherungslösungen für Krankheit und Unfall.

Mehr erfahren

Wir fördern die zahnmedizinische Forschung.

Die SSO verfügt über einen Forschungsfonds. Für Unterstützung können sich all jene bewerben, die bereits mindestens drei Jahre SSO-Mitglied sind.

Mehr erfahren

Ausbildung
imageteaser_1_ausbildung_weiterbildung_1288x940.jpg

Unser Netzwerk öffnet Perspektiven

Studierenden steht eine kostenlose Mitgliedschaft bei der SSO offen. Die SSO hilft angehenden Zahnärztinnen und Zahnärzten dabei, sich zu vernetzen und bietet mit SSO Jobs das Portal für zahnmedizinische Berufe.

Aus- und Weiterbildung

Bachelor-Studium

Der Bachelor-Studiengang in Zahnmedizin vermittelt die theoretischen Grundlagen in Anatomie und Physiologie des gesamten menschlichen Organismus. In praktischen Kursen am Phantom werden die manuellen Fähigkeiten geübt, die eine Zahnärztin oder ein Zahnarzt im Berufsalltag braucht.

Master-Studium

Im Master-Studiengang findet mehr und mehr praktischer Unterricht statt. Die Ausbildung der manuellen Fertigkeiten erweitert sich auf die rekonstruktiven Fächer, auf die Kinder- und Alterszahnmedizin sowie auf die orale Chirurgie. Die Studierenden tragen gemeinsam die Verantwortung für die Behandlung von Patienten und fördern so ihre soziale Kompetenz und die Fähigkeit zur Teamarbeit. In Kursen im zahntechnischen Labor erhalten die Studierenden ein grundlegendes Verständnis für die Zahntechnik.

Weiterbildung und Spezialisierung

Nach dem Abschluss des Studiums folgt in der Regel eine Weiterbildungszeit bei einem Privatzahnarzt, an einer öffentlichen Zahnklinik oder an der Universität. Zahnärztinnen und Zahnärzte können sich in verschiedenen Bereichen der Zahnmedizin weiterbilden und spezialisieren. Das Büro für zahnmedizinische Weiterbildung organisiert die zahnmedizinische Weiterbildung in der Schweiz. Mehr zum Thema Weiterbildung finden Sie hier.

Forschungsfonds

Die SSO verfügt über einen Forschungsfonds. Für ein Forschungsstipendium können sich all jene bewerben, die bereits mindestens drei Jahre SSO-Mitglied sind. Hier erfahren Sie mehr über den Forschungsfonds.

Die universitären zahnmedizinischen Zentren der Schweiz

Das Cockpit liefert Informationen

Im Mitgliederbereich der SSO-Webseite finden Studierende und Berufseinsteiger nützliche Dokumente für den Berufseinstieg.

Auf SSO-Jobs finden Sie ihren Traumjob

Auch für Berufseinsteiger ist das Stellenprotal der SSO der beste Ort, um die eigenen Wünsche zu verwirklichen.

SSO Campus – unser Know-how für Deine Karriere

Dies ist der Networking-Event für angehende und junge Zahnärztinnen und Zahnärzte. Denn gemeinsam kommt man weiter.

Angestellte
imageteaser_ausbildung_angestellt_1288x940.jpg

Finanzielle und rechtliche Sicherheit

Angestellte Zahnärztinnen und Zahnärzte sind nicht auf sich allein gestellt: Die SSO bietet ihren Mitgliedern gebündelte Informationen und Beratung zu fachlicher Weiterentwicklung, Arbeitnehmerrechten und zu finanziellen Fragen.

Informationen und Orientierungshilfen

Fortbildung

Zahnärztinnen und Zahnärzte in der Schweiz, die Behandlungen zulasten der obligatorischen Krankenversicherung durchführen, müssen jedes Jahr mindestens 80 Fortbildungsstunden leisten. Verbandsmitgliedern werden beim SSO-Kongress und bei den SSO-Praxiskursen Vorzugspreise gewährt. Mehr zu Fortbildung und Praxiskursen erfahren Sie hier.

Fachzahnarzttitel und Weiterbildungsausweise der SSO

Zahnärztinnen und Zahnärzte können in vier eidgenössisch anerkannten Weiterbildungsprogrammen einen Fachzahnarzttitel in Oralchirurgie, Kieferorthopädie, Parodontologie oder rekonstruktiver Zahnmedizin erlangen. In den Bereichen Allgemeine Zahnmedizin, Endodontologie, orale Implantologie, Kinderzahnmedizin sowie Präventive und Restaurative Zahnmedizin vergibt die SSO auch eigene Weiterbildungsausweise. Das Büro für zahnmedizinische Weiterbildung organisiert die zahnmedizinische Weiterbildung in der Schweiz. Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.

Mutterschutz, Salärrichtlinien, Versicherungs-
fragen

Im Mitgliederbereich der SSO-Webseite finden Sie wichtige Dokumente und Übersichten.

Auf Jobsuche?

Auf dem Stellenportal der SSO finden Sie Ihren Traumjob.

Fortbildungen, die Tore öffnen

Wir bündeln für Sie alle Angebote auf einen Blick.

Selbständigkeit
imageteaser_1_ausbildung_selbstaendigkeit_1288x940.jpg

Unterstützung in der eigenen Praxis

Mit der Übernahme oder der Neugründung einer Zahnarztpraxis stehen Sie vor unternehmerischen Herausforderungen. Die SSO vermittelt ihren Mitgliedern unternehmerisches Wissen, berät zu rechtlichen Belangen und bietet gebündelte Information für den Praxisalltag.

 

Unternehmerisches Wissen

Fortbildung

Zahnärztinnen und Zahnärzte in der Schweiz, die Behandlungen zulasten der obligatorischen Krankenversicherung durchführen, müssen jedes Jahr mindestens 80 Fortbildungsstunden leisten. Verbandsmitgliedern werden beim SSO-Kongress und bei den SSO-Praxiskursen Vorzugspreise gewährt. Mehr zu Fortbildung und Praxiskursen erfahren Sie hier.

Fachzahnarzttitel und Weiterbildungsausweise der SSO

Zahnärztinnen und Zahnärzte können in vier eidgenössisch anerkannten Weiterbildungsprogrammen einen Fachzahnarzttitel in Oralchirurgie, Kieferorthopädie, Parodontologie oder rekonstruktiver Zahnmedizin erlangen. In den Bereichen Allgemeine Zahnmedizin, Endodontologie, orale Implantologie, Kinderzahnmedizin sowie Präventive und Restaurative Zahnmedizin vergibt die SSO auch eigene Weiterbildungsausweise. Das Büro für zahnmedizinische Weiterbildung organisiert die zahnmedizinische Weiterbildung in der Schweiz. Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.

Revidierter Zahnarzttarif und DENTOTAR®

Die SSO und ihre Tarifpartner der Unfall- (UV), der Militär- (MV) und der Invalidenversicherung (IV) haben am 3. Mai 2017 den revidierten Zahnarzttarif unterzeichnet. Für Patienten und Versicherer wird damit die Abrechnung transparenter. Der revidierte Tarif beinhaltet nun Tarifziffern, welche den Leistungskatalog der modernen Zahnmedizin korrekt abbilden. Das Kostenmodell der Tarifstruktur wurde ebenso aktualisiert und der betriebswirtschaftlichen Realität einer heutigen Zahnarztpraxis angepasst. Der revidierte Tarif trat auf den 1. Januar 2018 in Kraft.

Auf dem revidierten Zahnarzttarif UV/MV/IV basiert auch Dentotar®, eine Kalkulationshilfe für die Abrechnung von zahnärztlichen Leistungen für Privatpatienten in der Schweiz. Dentotar® ermöglicht durch seine breite Rahmenstruktur eine faire, dem individuellen Fall angepasste Verrechnung der erbrachten Leistungen. Dentotar® darf nur von SSO-Mitgliedern oder dem Tarifvertrag beigetretenen Zahnärztinnen und Zahnärzten verwendet werden.

Hier erfahren Sie mehr über Dentotar®.

IT-Grundschutz für SSO-Zahnarztpraxen

Der Gesetzgeber hat medizinische Daten im Bundesgesetz zum Datenschutz (DSG) als besonders schützenswerte Personendaten eingestuft. Damit diese Daten angemessen gesichert sind, braucht es umfangreiche Massnahmen. Die Verantwortung dafür liegt bei der Zahnarztpraxis. Weil auf Bundesebene bislang keine Richtlinien vorliegen und die Erarbeitung eigener Empfehlungen die personellen Ressourcen übersteigen, hat die SSO zusammen mit der FMH Minimalanforderungen für den IT-Grundschutz von SSO-Zahnarztpraxen formuliert.

Missing media item.

Buchhaltung, Bewilligungen, Personal

Im Mitgliederbereich der SSO-Webseite finden Sie wichtige Dokumente zur Praxisführung.

Auf Personalsuche? SSO-Jobs hilft

Das Stellenportal der SSO ist wichtigster Treffpunkt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Vernetzen Sie sich

Der SSO-Kongress bietet den Rahmen für fachliche Weiterentwicklung und berufliche Kontakte.

Pensionierung
imageteaser_1_ausbildung_pensionierung_1288x940.jpg

Sorgenfrei in den neuen Lebensabschnitt

Arrivierte Zahnärztinnen und Zahnärzte blicken mit Weitsicht in die Zukunft. Die SSO unterstützt sie dabei mit massgeschneiderten Vorsorgelösungen und bietet Seminare für eine erfolgreiche Praxisübergabe.

 

Wissenswertes zur Pensionierung

SSO-Stiftungen

Die SSO-Stiftungen sind Verbandseinrichtungen der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft SSO. Sie sind in zwei verschiedene Stiftungen unterteilt: die SSO-Vorsorgestiftung und die Stiftung SSO-Services.

Die SSO-Vorsorgestiftung entwickelt für SSO-Zahnärztinnen und SSO-Zahnärzte sowie deren Personal bedürfnisgerechte berufliche Vorsorgepläne.

Die Stiftung SSO-Services vermittelt SSO-Zahnärztinnen und SSO-Zahnärzten sowie deren Personal günstige Versicherungslösungen zur Absicherung von Risiken wie Krankheit und Unfall.

Erfolgreiche Praxisübergabe

Die Übergabe der eigenen Praxis birgt viele Herausforderungen. Die SSO gibt Ihren Mitgliedern in Praxis-Seminaren praktisches Wissen weiter, wie eine Übergabe klappen kann. Die kommenden Praxiskurse der SSO finden Sie hier.

Events, Fortbildungen, News

Seminar
05.02.2022
03.04.2022
Hypnoseseminar Dr. Schmierer & Victoria Klibor
Fortbildung
27.11.2021
27.11.2021
Einführungskurs Zahnärztliche Hypnose in der Familien-Zahnarztpraxis
Anzeige
Fortbildung
17.11.2021
17.11.2021
WEBINAR – Winter-Surprise: Falldiskussionen aus der Zahnerhaltung Bern
Fortbildung
13.11.2021
13.11.2021
Kariesdiagnostik und mikro-invasive Kariestherapie
Fortbildung
06.11.2021
06.11.2021
Tipps und Tricks für erfolgreiche Endodontie in der Familien-Zahnarztpraxis
Fortbildung
09.06.2022
11.06.2022
SSO-Kongress
Fortbildung
19.11.2021
20.11.2021
54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie
Fortbildung
06.11.2021
06.11.2021
Hands-on Kurs für die chirurgische Assistenz