Agenda

Inland
Interaktionen von Medikamenten mit zahnmedizinischen Behandlungen
Prof. Dr. A. Filippi, OA Dr. D.Dagassan, PD Dr. S. Kühl
Daten
29.11.2018 - 29.11.2018
Ort
Universitätskliniken für Zahnmedizin
Sprache
deutsch
Veranstalter
UZB Universitätskliniken für Zahnmedizin Hebelstrasse 3 4056 Basel
Beschreibung

Die Bevölkerung wird immer älter. Neben den allgemein verbesserten Gesundheit kann dies aber auch auf immer neuere Medikamente zurückzuführen sein, die die Lebenserwartungen verlängern. Gerade auf dem Gebiet der Tumorerkrankungen konnten in der nahen Vergangenheit vor allem im Bereich der Immun-Therapien Erfolge erzielt werden. Es entstehen permanent völlig neue Medikamente, die möglicherweise auch Interaktionen mit zahnmedizinischen Behandlungen haben können. Prominente Vertreter aus der nahen Vergangenheit sind Bisphosphonate, Denosumab oder die Faktorenhemmer, die immer mehr Einzug in unseren klinischen Alltag finden und Interaktionen mit zahnmedizinischen Behandlungen haben können.

Der Kurs soll als praktisch orientierter Kurs die wichtigsten Themen und Medikamentengruppen abhandeln und dem Zahnarzt in der Praxis einen Überblick geben wie die Medikamente wirken, welche Nebenwirkungen und Interaktionen sie mit der Zahnmedizin haben und Leitlinien mit auf den Weg geben, wie mit solchen Patienten umgegangen werden soll um mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Website
Diese Seite drucken

Veranstaltung suchen

Datum bis

Suchbegriff

 

 Veranstaltung suchen

 Veranstaltung erfassen

Anzeige