Agenda

Inland
Retention nach kieferorthopädischer Behandlung – Wissenswertes für den Allgemeinzahnarzt
Prof. Dr. Christos Katsaros, Klinik für Kieferorthopädie, zmk bern (Kursleitung) / Dr. Jan Danz, Klinik für Kieferorthopädie, zmk bern
Daten
25.10.2018 - 25.10.2018
Ort
zmk bern, Klinik für Kieferorthopädie, Freiburgstrasse 7, 3010 Bern Seminarraum (D 412), Stock D
Sprache
deutsch
Veranstalter
Frau P. Lauber zmk bern Klinik für Kieferorthopädie Freiburgstrasse 7 3010 Bern Telefon +41 31 632 25 92 petra.lauber@zmk.unibe.ch
Beschreibung

Soll ein Retainer neu geklebt oder entfernt werden? Welche Materialien sind zu empfehlen um Nebenwirkungen zu verhindern? Gibt es Alternativen? Diese Fragen stellen sich dem Allgemeinzahnarzt bei der Langzeitretention von Patienten nach kieferorthopädischer Behandlung.

Ein Überblick über die Stabilität nach Behandlung verschiedener Malokklusionen und über diverse Retentionstypen leitet das Thema ein. Anschliessend werden an Beispielen Grundsätze der Retention erläutert, Nebenwirkungen von Retentions- apparaturen erklärt sowie Problemlösungen dargestellt. Weiter wird gezeigt, wie eine optimale Langzeitbetreuung durch den Allgemeinzahnarzt möglich ist.

 

Website
Diese Seite drucken

Veranstaltung suchen

Datum bis

Suchbegriff

 

 Veranstaltung suchen

 Veranstaltung erfassen

Anzeige