Wie bringt man Familie und Beruf unter einen Hut?

Nach dem Berufseinstieg und den ersten Berufserfahrungen stellt sich bei vielen jungen Zahnärztinnen und Zahnärzten die Frage nach der Familienplanung. Sandra Zurbuchen, stellvertretende Geschäftsleiterin der Fachstelle UND zur Umsetzung der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit, erzählt, welchen Herausforderungen frischgebackene Eltern begegnen.

Artikel lesen

Diese Seite drucken

Sponsoren

SSO auf LinkedIn besuchen:

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu

Nous utilisons des cookies et des outils d’analyse dans le but de vous offrir le meilleur service possible. En poursuivant votre navigation sur notre site, vous acceptez nos cookies et nos outils d’analyse. De plus amples informations sont disponibles dans nos règles de confidentialité.

J’accepte

Utilizziamo cookie e tool di analisi per assicurarvi il miglior servizio possibile. Continuando a navigare nel sito, acconsentite all’utilizzo dei cookie e dei tool di analisi. Troverete ulteriori informazioni nella nostra Informativa sulla protezione dei dati.

Approvo