2009

Die SSO hat 3'500 Botschafterinnen und Botschafter!

Die Kampagne für den Zahnarzt SSO fokussiert 2009 auf die zahnärztliche Praxis: SSO-Mitglieder können die attraktiven Promotionsartikel ab sofort beim SSO-Shop bestellen.

Die dritte Folge der Kampagne zur Profilierung des Zahnarztes SSO zielt auf die Praxis: Der behandelnde Zahnarzt, die behandelnde Zahnärztin soll sich als Mitglied SSO zu erkennen geben – damit der Patient weiss, dass er an der richtigen Adresse ist.

Attraktiver Mehrwert für Patienten

Die diesjährige SSO-Profilierungskampagne bietet dem Praxisinhaber attraktive Materialien an, die mit der hier verfügbaren Bestellkarte (Download als PDF) im SSO-Shop geordert werden können. Nebst Boden- und Thekensteller für die Präsentation des „zahninfo“ und einem Tischwimpel bieten wir dieses Jahr auch praktische bis spielerische Promotionsartikel an, die der Praxisinhaber seinen Patienten mitgeben kann.

Wichtigstes Produkt zum Abgeben ist ein Mundhygiene-Set, das in Zusammenarbeit mit Gaba entwickelt wurde: Es ermuntert Patientinnen und Patienten zu einer sorgfältigen Mundhygiene und verkörpert die zentrale Präventionsbotschaft der SSO: Zahnschäden sind vermeidbar! Das eigens für dieses Set entwickelte „Kleines ABC der Mundhygiene“ (PDF, 755 KB) zeigt in Wort und Bild, wie die darin enthaltenen Produkte (Elmex-Zahnbürste und -Zahnpasta, Zahnseide, med. Zahnstocher, Mundspülung und Fluoridgel) angewendet werden. Das Hygieneset kann dank Gaba-Sponsoring zum äusserst attraktiven Preis von 2 Franken pro Stück angeboten werden (Mindestbestellmenge: 20 Ex., Preis exkl. MWSt und Porto).

Neu bieten wir auch ein Namensschild aus Aluminium an, das der Praxisinhaber an seinem Kittel befestigen und den Patienten so seine SSO-Zugehörigkeit visualisieren kann. Es können auch Namensschilder für das ganze Praxispersonal bestellt werden – in dem Fall bitte die Bestellkarte und ein Beiblatt mit den nötigen Angaben (Name, Berufsbezeichnung) per Fax an den SSO-Shop übermitteln (Fax-Nr. 031 310 20 82).

Für Kinder- und Familienzahnärzte stehen weiter eine Sanduhr und ein Daumenkino zur Verfügung, die sowohl im Wartezimmer aufgelegt wie auch den kleinen und grossen Patienten mitgegeben werden können. Aus der Kampagne 2008 sind weiterhin erhältlich: Kleber, assortiert mit den sechs Kampagnensujets 2008 für Briefcouverts sowie Plastiksäcke mit Krokodilsujet D / F, neu in zwei verschiedenen Grössen (25 x 33 cm sowie 30 x 35 cm). Für die übrigen Materialien der Profilierungskampagne 2008 (T-Shirts, Kleinplakate) gilt: „Es het, solangs het!“

Alle Produkte der Kampagne 2009 können mit der Bestellkarte im Juni-Internum oder dem hier zum Download verfügbaren PDF geordert werden. Alle Angebote sind exklusiv für SSO-Mitglieder bestimmt, die Produkte werden ab Juli ausgeliefert.

Nutzen Sie die Kampagne 2009, Ihre Praxis als SSO-Praxis zu positionieren!

Bestellformular für Kampagnenmaterial 2009 – exklusiv für SSO-Mitglieder! (PDF, 202 KB)
Formular ausdrucken, ausfüllen und einsenden oder faxen.

TV-Spots 2008



TV-Spot «Krokodil» (ZIP, 2.0 MB)
TV-Spot «Nilpferd» (ZIP, 1.4 MB)
TV-Spot «Brücke» (ZIP, 1.5 MB)
TV-Spot «Tomate» (ZIP, 999 KB)
TV-Spot «Zahnpaste» (ZIP, 821 KB)

Inseratesujets 2007

Was hilft bei Mundgeruch?
Welche Zahnpasta für meine Zähne?
Was tun, wenn mein Zahnfleisch blutet?
Schadet ein Piercing den Zähnen?
Wie lange hält meine Brücke?
Wer gibt mir mein strahlendes Lächeln zurück?
 
 
Diese Seite drucken

Weitere Informationen

Der Presse- und Informationsdienst der SSO steht den Mitgliedern für sämtliche Fragen im Zusammenhang mit der Umsetzung der Promotionskampagnen gerne zur Verfügung:

Presse- und Informationsdienst SSO
Postgasse 19, Postfach, 3000 Bern 8
Tel. 031 310 20 80
Fax: 031 310 20 82
info@sso.ch

Kampagnensujets 2009

Grossanzeige Sonntagsblick  (PDF, 193 KB)

Grossanzeige Le Matin Dimanche  (PDF, 187 KB)

Grossanzeige Il caffè della domenica  (PDF, 172 KB)

Kleinanzeigen in Stellenmärkten (PDF, 330 KB)

Kampagneninformationen SMfZ Nr. 6/2009 (PDF, 169 KB)

Anzeige