Alterszahnmedizin: Prophylaxe vor Therapie

Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen wird in den kommenden 15 Jahren auf bis zu 230'000 ansteigen. Das stellt auch die Zahnärzteschaft vor neue Herausforderungen. Aus diesem Grund fand am 13. Februar 2015 das 1. Internationale Gerodontologie-Symposium in Bern statt.

Medienniederschlag

Diese Seite drucken

Dokumente

Medienmitteilung: 1. Internationales Gerodontologie-Symposium in Bern (PDF, 88 KB)

Stellungnahme Prof. Martin Schimmel (PDF, 1.2 MB)

Stellungnahme Prof. Frauke Müller (PDF, 170 KB)

Alterszahnmedizin - eine berufsethische Verpflichtung (PDF, 1.2 MB), Präsentation von SSO-Präsident Beat Wäckerle

Anzeige