Agenda

Ausland
Das Problem des freiliegenden Zahnhalses aus konservierender Sicht
Prof. Dr. Sebastian Paris (Charité Berlin), Prof. Dr. Thomas Attin (Universität Zürich)
Daten
02.07.2021 - 02.07.2021
Ort
Online
Sprache
deutsch
Veranstalter
SIZ - Stiftung Innovative Zahnmedizin
Beschreibung

Nach einer erfolgreichen Parodontaltherapie oder bei Patienten höheren Alters kommt es häufig zu einer Gingivarezession, so dass Zahnhälse exponiert werden. Diese Zahnoberflächen sind vulnerabel und weisen entsprechend gehäuft vor allem nicht-kariöse, aber auch kariöse Zahnhartsubstanzdefekte auf. Zusätzlich zu Zahn-Erosionen, die durch Säureeinflüsse auf die Zähne verursacht werden, werden an dieser Lokalisation andere Hartgewebsdefekte wie Abrasionen oder Abfraktionen beobachtet. Die zervikalen Zahnhartsubstanzdefekte und Abfraktionen sind oft mit sehr ausgeprägtem Hartgewebsverlust verbunden, was zu einer verringerten Zufriedenheit der Patienten in ihrem Aussehen, dem oralen Wohlbefinden, dem Kaukomfort und einer Zunahme von Zahnhypersensitivitäten führt. Gerade bei älteren Patienten ist Wurzelkaries einer der häufigsten Gründe für Vitalitäts- und Zahnverlust.

 

Bei der Behandlung karies- und nicht-kariesbedingter Zahnhartsubstanzdefekte muss die Ätiologie der Defekte in die Behandlungsplanung und Therapie mit einbezogen werden, um ein positives lang-anhaltendes Ergebnis der Behandlung zu ermöglichen.

 

 

 

Der Vortrag präsentiert im ersten Teil vor allem Hintergrundinformationen zu verschiedenen zervikalen nicht-kariösen Zahnhartsubstanzdefekten und gibt einen Überblick über die jeweiligen Behandlungskonzepte. Im zweiten Teil werden die Themen Wurzelkaries und Zahnerhalt bei Senioren näher beleuchtet. Hierbei werden neben Methoden zur Prävention von Wurzelkaries auch restaurative Ansätze diskutiert.

Website
Diese Seite drucken

Veranstaltung suchen

Datum bis

Suchbegriff

 

 Veranstaltung suchen

 Veranstaltung erfassen

Anzeige

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu

Nous utilisons des cookies et des outils d’analyse dans le but de vous offrir le meilleur service possible. En poursuivant votre navigation sur notre site, vous acceptez nos cookies et nos outils d’analyse. De plus amples informations sont disponibles dans nos règles de confidentialité.

J’accepte

Utilizziamo cookie e tool di analisi per assicurarvi il miglior servizio possibile. Continuando a navigare nel sito, acconsentite all’utilizzo dei cookie e dei tool di analisi. Troverete ulteriori informazioni nella nostra Informativa sulla protezione dei dati.

Approvo