Fluoride

Fluoride sind Salze des in der Natur vorkommenden Elements Fluor. Fluoride spielen eine wichtige Rolle bei der Gesunderhaltung der Zähne: Sie machen den Zahn widerstandsfähiger gegen Säure, remineralisieren entkalkten Zahnschmelz und hemmen das Wachstum von Plaque-Bakterien, den Auslösern von Karies. Wirksame Kariesvorbeugung kann durch lokale Fluoridanwendung oder durch die Einnahme von fluoridiertem Kochsalz sichergestellt werden.

mehr

Diese Seite drucken

Dokumente

Plakat Vernetzte Zahnprophylaxe (PDF, 400 KB)

Ein Tag im Leben von Dentino (PDF, 5.3 MB)