SSO-Logo

Verwirrende WHO-Empfehlung: Medienmitteilung SSO

###USER_title### ###USER_last_name###

 

WHO-Empfehlung sorgt für Verwirrung


Die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO, wegen des Coronavirus nicht dringende Zahnbehandlungen zu verschieben, ist nicht für alle Länder pauschal zu verstehen. Eine Präzisierung, dass die Pandemiesituation in jedem Land separat berücksichtigt werden muss, wurde verkürzt weitergegeben. Die Behörden in der Schweiz haben sämtliche Zahnbehandlungen bereits im April wieder zugelassen

Lesen Sie die Mitteilung der SSO »

Newsletter abmelden | Daten ändern | Website | © Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO