Unser Angebot für Ihre berufliche Weiterentwicklung.

sso_weiterbildung_1288x940.jpg

Fortbildung fördert hohe Qualität

Eine hohe Behandlungsqualität erfordert, dass Zahnärztinnen und Zahnärzte während des ganzen Berufslebens auf dem neuesten Stand der Forschung bleiben. Deshalb verpflichten sich Mitglieder der SSO, jedes Jahr mindestens 80 Stunden Fortbildung zu absolvieren. Die SSO bietet hierzu mit den SSO-Seminaren passende Angebote.

Kommende Seminare der SSO:

Februar bis Juni 2022, Zürich: Unternehmerseminar für Zahnärztinnen und Zahnärzte

Das Unternehmerseminar für Zahnärzte/-innen ist ein massgeschneidertes Programm, das speziell für Praxisinhabende und Führungskräfte in Arztpraxen konzipiert wurde. Das Ziel besteht darin, Ihnen konkretes betriebswirtschaftliches Wissen zu vermitteln und praxisrelevante Tools an die Hand zu geben.
Durch den hohen Praxisbezug und den grossen Anteil an Austausch- und Reflexionsmöglichkeiten werden Sie aktiv ins Seminar eingebunden und können die Inhalte auf ihren beruflichen Alltag transferieren.

Programm 9. Durchführung:
1 Praxisführung: Meine Rolle als Unternehmer
2 Mitarbeiterführung: Das Praxispersonal führen, fördern und fordern
3 Prozessorientierte Organisation: Die Zahnarztpraxis optimal organisieren
4 Finanzielle Praxisführung: Umsätze optimieren und Kosten minimieren
5 Aussenwirkung der Praxis: Patientenorientierung und Praxismarketing

Seminardauer: 5 Seminartage verteilt auf 5 Monate; jeweils am Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr.
Seminargebühr: CHF 4'600.– (Lern- und Lehrbegleitung)

Informationen und Anmeldung

Auskunft

SSO Kurssekretariat, Monika Lang, Thunstrasse 7, Postfach, 3001 Bern,
Tel. 031 313 31 61, Fax 031 313 31 40,
E-Mail: kongress@sso.ch

Kommende Fortbildungen – Ihre Agenda:

21 Ergebnisse gefunden
Datum
Veranstaltungen
Ort
06.05.2023
06.05.2023

Kariesdiagnostik und mikro-invasive Kariestherapie

Veranstalter
zmk Bern, Klinik für Zahnerhaltung, Präventiv- und Kinderzahnmedizin
Referenten
Prof. Dr. Hendrik Meyer-Lückel
Sprache
Deutsch

Versiegeln - Infiltrieren - Schonend exkavieren: Wie setze ich dies in der Praxis um?

Dieses Kurs soll Wissen auffrischen und vertiefen. Im praktischen Teil wird vermittelt, wie "individualisierte Röntgenhalter" hergestellt werden und die approximale Kariesinfiltration kann am Modell Schritt für Schritt geübt werden.

Die Teilnehmenden erhalten ein Kurszertifikat. Kursgebühr Sfr. 490.00 (inkl. Verpflegung).

Bern
01.06.2023
03.06.2023

SSO Kongress 2023

Veranstalter
Kongresse und Kurse SSO
Referenten
tbc
Sprache
Deutsch

100 Jahre SSO-Kongress Vergangenheit und Zukunft der Zahnmedizin

Congress Centre Basel
31.08.2023
31.08.2023

Der entspannte Umgang mit Patient*innen mit Behinderungen — ein Perspektivenwechsel für Praxis-Mitarbeitende

Veranstalter
Sensability - Expertise für Inklusion
Referenten
Team Sensability & Prof. Dr. Martin Schimmel, Klinik für Rekonstruktive Zahnmedizin, Abteilung für Gerodontologie, zmk bern
Sprache
Deutsch

Ziel des Kurses ist, die Anforderungen von Patient*innen mit Behinderungen kennen zu lernen und durch Praxisübungen Hindernissen in der Behandlung erfolgreich zu begegnen. Der entspannte Umgang mit Menschen mit Behinderungen in der Praxis lässt sich erlernen. Der richtige Umgang ist nicht nur für die Praxismitarbeitenden entlastend, sondern auch für die Patient*innen von grosser Bedeutung. Menschen mit Mobilitäts-, Seh- und Hörbehinderungen haben unterschiedliche Bedürfnisse, sei dies beim Aufsuchen der Zahnarztpraxis, beim Empfang, beim Platznehmen auf dem Behandlungsstuhl, bezüglich der Kommunikation oder der Behandlung selbst. Die Selbsterfahrung im Rahmen eines Perspektivenwechsels bringt dabei neue Erkenntnisse. Sie sitzen selbst einmal im Rollstuhl, bewegen sich mit Dunkelbrille und weissem Stock und hören nichts. Praktische Übungen in Ihrem Arbeitsumfeld helfen Ihnen, Patient*innen mit Behinderungen künftig entspannter zu empfangen und zu behandeln. Dieser Fachkurs eignet sich insbesondere auch gut für gesamte Praxisteams, damit der Ablauf von der Anmeldung, über den Empfang bis hin zur Behandlung hindernisfrei gestaltet werden kann.

Inhalte

  • Einführung in die verschiedenen Arben von Behinderungen
  • Aufzeigen der Bedürfnisse von Patien*innen mit Behinderungen bei der Behandlung
  • Perspektivenwechsel
  • Praxisübungen Behandlung (Bedürfnisse, Information, Behandlung)
  • Praxisübungen Umfeld (Empfang, Vereinbarungen, etc.)
  • Austausch mit Menschen mit Behinderungen

Kosten

CHF 450 / Team (1 Zahnärzt*in und 1 Praxismitarbeitende)

CHF 350 / Zahnärzt*innen

CHF 250 / Dentalhygieniker*innen

CHF 150 / Assistent*innen

Anmeldung
bis spätestens 28. Juli 2023

zmk bern, Freiburgstrasse 7, 3010 Bern
16.09.2023
16.09.2023

Kinderzahnmedizin für den Familienzahnarzt

Veranstalter
zmk Bern, Klinik für Zahnerhaltung, Präventiv- und Kinderzahnmedizin
Referenten
Prof. Dr. Hendrik Meyer-Lückel, Dr. Joëlle A. Dulla, Dr. Paola Francescut, Dr. Cornelia Haupt
Sprache
Deutsch

Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) - vom einfachen bis zum schwierigen Fall. Teamwork Kinderzahnarzt und Kieferorthopäde.

Die Teilnehmenden erhalten ein Kurszertifikat. Kursgebühr Sfr. 320.00 (inkl. Verpflegung).

Bern
SSO Campus 2021

Eigene Veranstaltung erfassen

 

Zum Formular