Unser Angebot für Ihre berufliche Weiterentwicklung.

sso_weiterbildung_1288x940.jpg

Fortbildung fördert hohe Qualität

Eine hohe Behandlungsqualität erfordert, dass Zahnärztinnen und Zahnärzte während des ganzen Berufslebens auf dem neuesten Stand der Forschung bleiben. Deshalb verpflichten sich Mitglieder der SSO, jedes Jahr mindestens 80 Stunden Fortbildung zu absolvieren. Die SSO bietet hierzu mit den SSO-Seminaren passende Angebote.

Kommende Seminare der SSO:

Februar bis Juni 2022, Zürich: Unternehmerseminar für Zahnärztinnen und Zahnärzte

Das Unternehmerseminar für Zahnärzte/-innen ist ein massgeschneidertes Programm, das speziell für Praxisinhabende und Führungskräfte in Arztpraxen konzipiert wurde. Das Ziel besteht darin, Ihnen konkretes betriebswirtschaftliches Wissen zu vermitteln und praxisrelevante Tools an die Hand zu geben.
Durch den hohen Praxisbezug und den grossen Anteil an Austausch- und Reflexionsmöglichkeiten werden Sie aktiv ins Seminar eingebunden und können die Inhalte auf ihren beruflichen Alltag transferieren.

Programm 9. Durchführung:
1 Praxisführung: Meine Rolle als Unternehmer
2 Mitarbeiterführung: Das Praxispersonal führen, fördern und fordern
3 Prozessorientierte Organisation: Die Zahnarztpraxis optimal organisieren
4 Finanzielle Praxisführung: Umsätze optimieren und Kosten minimieren
5 Aussenwirkung der Praxis: Patientenorientierung und Praxismarketing

Seminardauer: 5 Seminartage verteilt auf 5 Monate; jeweils am Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr.
Seminargebühr: CHF 4'600.– (Lern- und Lehrbegleitung)

Informationen und Anmeldung

Auskunft

SSO Kurssekretariat, Monika Lang, Thunstrasse 7, Postfach, 3001 Bern,
Tel. 031 313 31 61, Fax 031 313 31 40,
E-Mail: kongress@sso.ch

Kommende Fortbildungen – Ihre Agenda:

30 Ergebnisse gefunden
Datum
Veranstaltungen
Ort
05.09.2022
14.12.2024

MAS Cranio Facial Kinetic Science

Veranstalter
Advanced Studies Universität Basel
Referenten
mit u.a.
Sprache
Deutsch

Der MAS Cranio Facial Kinetic Science ist eine zweijährige berufsbegleitende Fortbildung, die diesen Fragen auf den Grund geht...

Patient:innen mit angeborenen oder erworbenen orofazialen Dysfunktionen, Gesichtsverletzungen oder craniofazialen Fehlbildungen sind an einem besonders mit der Identität verbundenem Körperteil betroffen: dem Gesicht. Es spiegelt die Persönlichkeit und verhilft ihr zum Ausdruck. Eine Beeinträchtigung im orofazialen Bereich verändert die Interaktion im Alltag. Die Therapie solcher Probleme erfordert deshalb mehr als eine mechanische Korrektur.

Der MAS Cranio Facial Kinetic Science (MAS CFKSc) ist eine Weiterbildung, die diesem Umstand Rechnung trägt. Sie studieren die Zusammenhänge von Kopf und Körper aus anatomischer, physiologischer und psychologischer Ebene. Unter der Anleitung exzellenter Praktiker erarbeiten Sie sich Gesichtspunkte zur ganzheitlichen Befunderhebung, Techniken zur manuellen Behandlung von Gewebestrukturen und verschiedenste myofunktionelle Interventionsmethoden. Mit den im MAS CFKSc vermittelten Erkenntnissen aus Medizin, Psychologie und Bewegungswissenschaft gelingt es Ihnen, therapeutische Ziele patient:innengerechter festzulegen. Ausserdem lernen Sie Therapiemethoden anderer Disziplinen kennen und können selbständig ein multi-disziplinäres Team zum Wohl ihrer Patient:innen aufbauen. Für weiter Informationen besuchen Sie bitte unsere Website.

Basel
01.11.2022
28.02.2023

interdisziplinäres Online Symposium der zmk Bern

Veranstalter
zmk bern
Referenten
Prof. Dr. Hendrik Meyer-Lückel, Dr. Joëlle Dulla, Dr. Carola Imfeld, Dr. Thomas Jaeggi, Prof. Dr. Martin Schimmel, PD Dr. Samir Abou-Ayash, Dr. Manrique Fonseca, Prof Dr. Dr. Bilal Al-Nawas, Prof. Dr. Andreas Filippi, Prof. Dr. Michael Naumann, Prof. Dr. Christoph Dörfer
Sprache
Deutsch

Dieses Online-Symposium soll in Vorträgen von ca. 45 Minuten einige Grenzbereiche der Zahnmedizin mit komplexer Entscheidungsfindung beleuchten. Dabei präsentieren bekannte Referenten ihr Wissen in ihren Spezialgebieten und betrachten dabei kritisch die Möglichkeiten, Limiten und Erfolgschancen der zahnmedizinischen Therapie. Es werden Vorträge zu Themen der Zahnerhaltung, Traumatologie, Parodontologie und rekonstruktiven Zahnmedizin gehalten.

Online
07.11.2022
28.02.2023

interdisziplinäres Online Symposium der zmk Bern

Veranstalter
zmk bern, Klinik für Zahnerhaltung, Präventiv- und Kinderzahnmedizin
Referenten
Prof. Dr. Christoph Dörfer, Prof. Dr. Michael Naumann, Prof. Dr. Andreas Filippi, Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas, Prof. Dr. Martin Schimmel, PD Dr. Samir Abou-Ayash, Dr. Manrique Fonseca, Prof. Dr. Hendrik Meyer-Lückel, Dr. Joëlle Dulla, Dr. Carola Imfeld, Dr. Thomas Jaeggi,
Sprache
Deutsch

 "Wer wagt gewinnt! ...oder nicht? - Grenzbereiche der Zahnmedizin". Dieses Online-Symposium soll in Vorträgen von ca. 45 Minuten einige Grenzbereiche der Zahnmedizin mit komplexer Entscheidungsfindung beleuchten.

Es werden Vorträge zu Themen der Zahnerhaltung, Traumatologie, Parodontologie und rekonstruktiven Zahnmedizin gehalten. In weiteren Referaten wird die zahnmedizinische Betreuung beim vulnerablen Patienten diskutiert. Alle Vorträge werden «on demand» veröffentlicht und sind somit in der angegebenen Zeitperiode abrufbar.

Online
27.01.2023
25.03.2023

4-tätige Grundausbildung in zahnmedizinischer Hypnose

Veranstalter
Schweizerische Ärztegesellschaft für Hypnose SMSH
Referenten
Dr.med.dent. Ute Stein, Dr.med. Ursula Speck, Dr.med. Carlo Lang
Sprache
Deutsch

Die strukturierte Weiterbildung in zahnmedizinischer Hypnose hilft vor allem ängstlichen Patienten, sich auch in der Zahnarztpraxis wohl zu fühlen und die Behandlung angenehm oder zumindest banal zu erleben. Damit ist sie auch eine wichtige Hilfe für die Zahnärztinnen und Zahnärzte selber. Neben der hauptsächlichen zahnärztlichen Indikationen bei Angst und Schmerz hilft Hypnose auch den Würgereiz zu kontrollieren, das Angewöhnen an einen neuen Zahnersatz psychologisch zu unterstützten, sowie die Kaumuskulatur ideal zu entspannen. Mit der Vermittlung von Selbsthypnose können Patienten mit Parafunktionen und Kiefergelenkproblemen kausal geholfen werden

Kursdaten: 27./28. Januar 2023 Grundkurse 1 und 2

24./25. März 2023 Grundkurse 3 und 4

Anmeldungen unter Seminar Nr. 782

Hotel Balsthal, 4710 Balsthal
SSO Campus 2021

Eigene Veranstaltung erfassen

 

Zum Formular