Mehr Teilzeitarbeit, mehr Personal

Die jüngste Zahnärzteumfrage der SSO zeigt: Teilzeitarbeit wird immer beliebter. Gleichzeitig steigt der durchschnittliche Personalbestand in den Praxen weiter an. An der Befragung haben über 1900 Zahnärztinnen und Zahnärzte in der Schweiz teilgenommen.

Hier geht’s zu den Detailergebnissen

Mit wenigen Klicks interessante Angebote finden

sso-jobs.ch bringt zusammen, was zusammengehört. Auf dem offiziellen Stellenportal der Zahnärzteschaft treffen sich Bewerber und Arbeitgeber – schnell und unkompliziert. Seit kurzem können sich Kandidaten kostenlos präsentieren.

Jetzt klicken und registrieren

Kaugummi für die Zähne

Viele Mythen ranken sich um das Kaugummikauen und den Effekt, den es auf die Zahngesundheit hat. Das aktuelle ZAHNINFO erklärt, was Kaugummis können und was nicht.

Hier lesen

Anzeige

Sie denken vernetzt – wieso nicht auch Ihre Behandlungseinheit?

Dank integrierter Funktionen und Schnittstellen zu weiteren Workflows wird die Behandlungseinheit zu einer komplett vernetzten Steuerungsstation innerhalb einer Praxis. In individuellen Terminen im Dentsply Sirona Showroom können Sie die digitalen Funktionalitäten erleben. Die Vernetzung der Einheit mit bildgebenden Verfahren sowie CAD/CAM-Prozessen steht für das Versprechen, für die Praxis eine vollintegrierte Lösung bereitzustellen.

Mehr Informationen

Ist der Mund gesund, freut sich der ganze Mensch

Entzündungen im Mund betreffen den ganzen Körper: Bakterien aus der Mundhöhle können in die Blutbahn gelangen und Schäden anrichten. Eine sorgfältige Mundpflege ist somit gut für den ganzen Körper – und gerade bei älteren Menschen besonders wichtig.

Mundpflege im Alter: Das Wichtigste in Kürze

Anzeige

Der Effekt ätherischer Öle in Mundspülungen auf den dentalen Biofilm

Mundspülungen mit ätherischen Ölen (wie z.B. Listerine®) erfreuen sich nicht nur einer hohen Patientencompliance, sondern sind – neben dem täglichen Zähneputzen und der Interdentalpflege – erwiesenermassen ein effektiver Baustein der täglichen 3-fach-Prophylaxe. Denn sie bekämpfen den dentalen Biofilm auch dort, wo die mechanische Reinigung mittels Zahnbürste und Interdentalbürstchen bzw. Zahnseide nicht ausreicht.

Mehr zum Biofilmmanagement

Berufsabschluss für Erwachsene

Viele erfahrene Berufsleute haben keinen anerkannten oder einen veralteten Berufsabschluss. Damit bleibt viel Potenzial ungenutzt. Der Bund hat jetzt zusammen mit den Organisationen der Arbeitswelt und den Kantonen die Kommunikationsoffensive «Berufsabschluss für Erwachsene» lanciert.

Informationen für Praxisinhaber und Berufsleute

Diese Seite drucken

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu

Nous utilisons des cookies et des outils d’analyse dans le but de vous offrir le meilleur service possible. En poursuivant votre navigation sur notre site, vous acceptez nos cookies et nos outils d’analyse. De plus amples informations sont disponibles dans nos règles de confidentialité.

J’accepte

Utilizziamo cookie e tool di analisi per assicurarvi il miglior servizio possibile. Continuando a navigare nel sito, acconsentite all’utilizzo dei cookie e dei tool di analisi. Troverete ulteriori informazioni nella nostra Informativa sulla protezione dei dati.

Approvo